Sparkassenverbände Mediaetat 2019 gesichert!
"Die Sparkassenverbände als Regionalverbände innerhalb der Sparkassenhirachie sind eine Dachorganisation und zentraler Dienstleister für die lokalen Sparkassen im jeweiligen Bundesland.

Aufgabe ist u.a. die zentrale Kommunikation auf regionaler Ebene zu realisieren und flächendeckend einzusetzen.

Der siebenstellige Etat für die Radio- & Kinowerbung wurde nun erneut ein weiteres Jahr an uns vergeben. Bei einer zweitägigen Arbeitstagung werden jährlich aktuelle Themen aus den Bereichen Hörfunk & Kino vorgestellt und die Werbelinie für das Folgejahr inkl. Etathöhen definiert und festgelegt.
Husqvarna Händlerreise Malta 2018
Die Husqvarna Händlerreise bietet die Möglichkeit, sich an inspirierenden Orten in ungezwungener Atmosphäre über das Vergangene auszutauschen und den Blick in eine gemeinsame Zukunft zu richten.

An verschiedenen Stationen werden den Fachhändlern die Produktneuheiten fürs kommende Jahr vorgestellt und sie haben die Möglichkeit einen kleinen bezahlten Urlaub gemeinsam mit ihren Familien zu verbringen.

Um optisch ein einheitliches Bild abzugeben wurden von uns hierzu folgende Materialien gestaltet: Einladung, Programmheft, Stationenflyer, Aktionstafeln, Roll-ups, Hotel-Banner, Menükarten, Kopfstützenschoner (Flugzeug), Flughafenscreens, PowerPoint-Vorlagen, Webbanner sowie T-Shirts, Handtücher und Namensschilder.
Sprache - Schlüssel zur Welt
Eine Broschüre für Sprachförderung von Kindern hört sich sehr trocken an, kann aber dennoch sehr emotional und schön gestaltet werden.

Aufbauend auf dem Layout unserer Kollegin Eva Zimmermann, haben wir dieses Thema bunt, laut, verspielt und sehr gefühlsbetont umgesetzt.

Neben den klassischen Gestaltungselementen wie Typografie und Bilder, haben wir uns für Kinderzeichnungen und den bewußten Einsatz von Farben entschieden. Herausgekommen ist eine Broschüre, die klar informiert und Spaß macht beim durchblättern bietet.
Wir müssen euch sagen, es weihnachtet sehr...
Wir gratulieren herzlich unseren Ansprechpartnern bei RAFI-Eltec: Sie sind dieses Jahr die Ersten!

Die Ersten, welche Ihre Weihnachtspost bereits in Auftrag gegeben haben.
Wie jedes Jahr durften wir uns gestalterisch auslassen. So bekommen die Geschäftspartner von RAFI-Eltec neben einem personalisierten Kalender auch zwei Schokoladentafeln von Lindt, gebrandet mit RAFI-Eltec-Motiven. Bei der Umsetzung der Bilder haben wir klassische Weihnachtsmotive mit Comuterchips gepaart.

Herausgekommen sind witzige und aufmerksamkeitsstarke Eyecatcher... Na dann, guten Appetit!
Willkommen in der Donaustraße
Für den Besprechungsbereich der Zentralen Steuerung und Dienste, Personal und Organisation der Stadt Ulm haben wir dieses Jahr die Wandgestaltung übernommen.

Modern aber nicht verrückt! Ansprechend aber nicht aufdringlich!

Unsere Lösung sind Silhouetten von Personen, die wie zufällig an den Wänden stehen oder die Treppen heruntergehen. Sehr schlicht aber nobel im hellen Anthrazit gehalten. Das Highlight ist, dass alle Schattenpersonen ein grünes Papier halten oder grüne Pakete tragen. Diese grüne Flächen sind Eyecatcher und Pinnwand zugleich.

Jetzt machen Besprechungen in der Donaustraße richtig Spaß.
Und der Ulmer Spatz ist natürlich (versteckt) auch mit dabei!
Zwei neue Imagebroschüren für Beiselen
14.11.2017 // Endlich dürfen wir zwei unserer letzten „Babys" druckfrisch in den Händen halten: Die beiden Imagebroschüren für die Firma BEISELEN aus Ulm.

Diese Aufgabe war als Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem wir überzeugten – und uns gegen die Konkurrenz durchsetzen konnten.

Eine Imagebroschüre präsentiert den Bereich „Landwirtschaft", die andere das Leistungsfeld „Haus und Garten". Beide Broschüren bestechen durch großflächige Bilder, die alle in insgesamt fünf Shootings an drei Locations fotografiert wurden. Für einen weiteren Hingucker sorgt die spezielle Veredelung mit partiellem Drucklack.

Wir freuen uns über das gelungene Ergebnis!
Kino- & Hörfunktagung 2017
28.09.2017 // In einer zweitägigen Arbeitstagung konnte unser Team auch in diesem Jahr vier Sparkassenverbände mit einem crossmedialen Konzept überzeugen.

Das Konzept verbindet verschiedene Mediakanäle wie Funk, Kino, Online und POS miteinander und optimiert diese für die jeweilig wechselnde Zielgruppe bei den wechselnden Werbethemen und Schwerpunkten.
Eine genaue Planung sorgte in 2017 dafür, dass hohe Leistungswerte erreicht und der Etat eingehalten wurde. So darf unser Team auch 2018 einen siebenstelligen Mediaetat für den Erfolg der Sparkassen optimieren.

Wir sind begeistert über die tolle Zusammenarbeit, die auch beim gemeinsamen Kochabend nicht zu übersehen war und freuen uns schon auf die Tagung im nächsten Jahr!
Neugestaltung Imagebroschüre Beiselen
Ein Kunde, ein Auftrag, vier große Fotoshootings. Das Fundament der neuzugestaltenden Imagebroschüre unseres Kunden Beiselen sind gute, ausdrucksstarke Bilder. Da unsere Ansprüche nicht einfach durch Bilder von Bildagenturen erfüllt werden konnten, wurden vier große Fotoshootings angesetzt. Bereits drei der vier Shootings wurden in Zusammenarbeit mit dem Münchner People-Fotograf Marc Oeder und der Stylistin Valérie Malka von uns organisiert und betreut. Die Ergebnisse der ersten drei Shootings können sich absolut sehen lassen – jetzt sind wir gespannt auf das letzte Shooting nachdem die Gestaltung der neuen Imagebroschüre in die finale Phase geht.

Bild: Shooting in Wörth
10 Jahre Reiner Gäble & SZ&P
Die 10-jährige Betriebszugehörigkeit von Reiner Gäble ist nicht nur ein Grund zum Feiern...

...sondern auch ein Grund die Vergangenheit noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn was viele nicht wissen ist, dass die Karriere des Reiner Gäbles bei SZ&P nicht erst vor 10 Jahren begann, sondern im Sommer '94 mit einer Ausbildung zum Werbekaufmann bei der Schönle, Zimmermann & Partner GmbH.

Daraus folgte nach einem halbjährigen Aufenthalt in Birmingham eine Festanstellung bei der Udia Filmwerbung, der damaligen Schwesterfirma von SZ&P, bei der er sich bis zum Vertriebsleiter mauserte. Mit dem Umzug der Udia 1999 nach Söflingen mussten wir erst einmal Abschied nehmen. Denn was damals noch keiner wusste...

...es wird ihn wieder zu seinen Wurzeln zurück ziehen. Seit 2007 ist er wieder Teil der SZ&P-Familie und betreut erfolgreich Tag ein Tag aus als Kommunikationsberater & Brand Manager unsere Kunden.

Dafür erhielt er in diesem Jahr eine schicke Urkunde der IHK Ulm.

Wir sagen dazu nur:
Schön dass du bei uns bist & wir freuen uns auf weitere 10 Jahre!
Eine Stadt – 24 Ausbildungsberufe
Ob Fachkraft für Abwassertechnik, Erzieher/in, Maskenbildner/in, Tierpfleger/in oder Vermessungstechniker/in – Die Stadt Ulm bildet in attraktiven und zukunftsträchtigen Berufen aus.

Bereits seit Jahren betreuen wir die Stadt Ulm im Bereich Personalmarketing. Der neueste Wurf aus unserer Kreativschmiede sind 24 Flyer – jeweils einen pro Ausbildungsberuf.

Die Berufe sind in die vier Bereiche „Soziales", „Büro/Information", „Kreatives" und „Technisches" gegliedert. Uns war es wichtig, dass zwar jeder Flyer individuell gestaltet ist, aber alle zusammen als Gesamtheit erkennbar sind.

Die Flyer geben Aufschluss über die wichtigsten Infos zur Ausbildung – wie Dauer, Voraussetzungen, Vergütung, Ausbildungsstätte und freiwillige Leistungen der Stadt Ulm.

Die Zusammenarbeit hat Spaß gemacht. Wir wünschen der Stadt Ulm viel Erfolg bei der Azubisuche!

Ulmer Drachenboot Event 2017
Am 10. Juni heißt es wieder "An die Paddel, fertig - los!", wenn der 1. Ulmer Drachenboot Verein das jährliche Drachenboot-Event veranstaltet.

Firmen und Privatpersonen können sich im Vorfeld des Events "Drachenboot-Kilometer" kaufen. Der Gesamterlös dieser Spendenaktion kommt dem Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. zugute.

Wir haben es uns auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, dieses Projekt zu unterstützen und haben für den Verein die Gestaltung der Veranstaltungsplakate und -flyer sowie die Betreuung der Veranstaltungs-Website www.ulmer-drachenboot-event.de übernommen.

Auf der Website finden Sie alle weiteren Informationen zum Event.


Vielleicht möchten auch Sie Ihren Teil dazu beitragen!

 

ma 2017 Radio I
Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlichte am 08.03.2017 die ma 2017 Radio I mit den Reichweiten von 100 einzeln ausgewiesenen Hörfunksendern und 102
Vermarktungskombinationen.

Ergebnisse:
78,1% der deutschsprachigen Bevölkerung bzw. 56.627 Millionen Personen zählen zu den täglichen Radiohörern (Vergleich ma 2016 Radio I: 77,7% = 56,1 Mio. Hörer). Im Weitesten Hörerkreis, also in den letzten 14 Tagen, werden 92,6% der Personen erreicht. Dies entspricht in absoluten Zahlen mehr als 67 Millionen Hörern. Die stabile Radionutzung zeigt sich ebenfalls in der über Jahre hinweg konstanten Hör- und Verweildauer.

 

 

Unser neu gestaltetes Kino-Servicepaket ist unterwegs!
Die Informationsbroschüre über Kinowerbung speziell für die Sparkassen haben wir zusammen mit den Sparkassenverbänden Baden-Württemberg und Bayern bereits vor sieben Jahren erstmals entwickelt. Dieses Jahr hat es ein neues Kleid verpasst bekommen.

Konzipiert wurde das neue Paket, um den Ablauf für die Buchung von Kinowerbung für die lokalen Sparkassen zusammengefasst und vereinfacht darzustellen und das Werbemittel Kino so verständlich und attraktiv zu zeigen, wie sie nun mal ist. Daher wurde nicht nur die Erscheinung sondern auch der Inhalt überarbeitet. Gespickt mit Argumenten für das Medium Kino, Informationen rund um die Kinowerbung der Verbände und die verschiedenen Möglichkeiten der lokalen Sparkassen ebenfalls Werbung in den Kinos in ihrem Vertriebsgebiet einzubuchen runden das neue Paket ab.

Seit Anfang Februar ist es nun unterwegs zu den etwa 110 Sparkassen in Bayern und Baden-Württemberg. Wir sind auf die Reaktionen gespannt und wünschen viel Vergnügen beim Lesen.
20 Jahre und es läuft immer noch wie geschmiert
18.01.2017 // Was mit der nationalen Mediaplanung von Printanzeigen 1997 in den Automoilzeitschriften begann, ist über die Jahre zu einer ins deutschsprachige Ausland übergreifenden Großplanung gewachsen. Nicht nur Print und die Personalwerbung, sondern auch die Online- und Mobilewerbung werden flankierend über die SZ&P geplant und abgewickelt.

Eine lange Zusammenarbeit spricht für Qualität und ist heute in der Werbewelt keine Selbstverständlichkeit mehr. Dabei ist es die gemeinsame Erfahrung und Routine, die Kosten spart und auf den Kunden zugeschnittene Kampagnen ermöglicht.

Liqui Moly ist in den vergangenen Jahren zu einer Weltmarke gewachsen und trotzdem hält der Schmierstoffhersteller ungebrochen an der Kooperation fest.
Ein größeres Kompliment kann man uns als regionale Werbeagentur nicht machen.

Vielen Dank für 20 Jahre erfolgreiche, spannende und vertrauensvolle Zusammenarbeit.


Foto: Christiane Burger (SZ&P Ltg. Media), Peter Baumann (Liqui Moly ML) und Niels Zimmermann (SZ&P GF) bei der Übergabe des SZ&P-Jubiläums-Awards.
„Greenery“ ist Farbe des Jahres 2017
10.01.2017 // "Greenery erinnert an junge, frische Blätter und Triebe und hält dazu an, tief einzuatmen, um Sauerstoff und neue Kraft zu tanken." Neun Monate im Jahr reisen die Leute von Pantone rund um den Erdball, bevor sie sich für eine Farbe entscheiden, deren Dominanz dann doch unverkennbar ist.

Greenery entdeckten sie 2016 auf Modenschauen (Balenciaga, Gucci, Prada), Automessen (Mercedes-AMG GT Roadster) und nicht zuletzt in sich manifestierenden globalen Ernährungstrends (Avocado, Matcha, Algen, grundsätzlich: all things bio). So grün wie das Innere einer Avocado: Pantones Farbe „Greenery" für das Jahr 2017. Greenery ist eine lebensbejahende Farbe und Sinnbild für Leidenschaft und Vitalität.

Mehr zur Pantone Greenery: youtube.com/pantone


26. SZ&P Spendenübergabe
14.12.2016 // Seit mehr als 25 Jahren besuchen wir die beiden Behindertenschueln, um vor Weihnachten die alljährliche Spende zu übergeben und im Gegenzug von den Kindern die gemalten Bilder für die SZ&P-Weihnachtsgrußkarten zu erhalten. Dieses Jahr hatte das gesamte SZ&P-Team die Möglichkeit in die Räumlichkeiten der beiden Schulen zu schauen und zusammen mit den Kindern und Lehrern diesen schon traditionellen Tag zu feiern. Durch die Wärme und Liebe, die man in diesen beiden Häusern spürt hat unser Team sofort Abstand von der Agenturhektik in der Vorweihnachtszeit gewonnen und konnte den Tag sehr genießen. Wir danken den beiden Schulen für den herzlichen Empfang und freuen uns aufs nächste Jahr.
Deutscher Werbemarkt setzt Wachstum fort
14.11.16 // Werbende Unternehmen gaben in den ersten neun Monaten diesen Jahres insgesamt 21,14 Milliarden Euro für Werbemaßnahmen aus. Ein Anstieg von 5,2 % zum Vorjahr.

Mit 10 Milliarden Euro nahm das Fernsehen den Hauptanteil des Gesamtwerbevolumens ein, das macht eine Umsatzsteigerung von 7,4 %. Die Segmente Radio (+9,3% auf 1,29 Milliarden Euro) und Out of Home (+7% auf 1,3 Milliarden Euro) konnten ein überdurchschnittliches Wachstum verzeichnen. Einen leichten Umsatzrückganz muss die Kinowerbung (-1,1% auf 0,078 Milliarden Euro) hinnehmen.

E-Commerce Unternehmen zeigen sich erneut als Umsatztreiber des Werbemarkts. Die Onlinehändler steigerten ihren Werbeetat um 9,4% auf 2,71 Milliarden Euro.
Am stärksten profitierte davon das Fernsehen (70%), aber auch das stationäre Internet (11%) und die Printmedien (9%).
Sparkassenverbände Etatgewinn
Die Sparkassenverbände als Regionalverbände innerhalb der Sparkassenhirachie sind eine Dachorganisation und zentraler Dienstleister für die lokalen Sparkassen im jeweiligen Bundesland.

Aufgabe ist u.a. die zentrale Kommunikation auf regionaler Ebene zu realisieren und flächendeckend einzusetzen.

Der siebenstellige Etat für die Radio- & Kinowerbung wurde nun erneut ein weiteres Jahr an uns vergeben. Bei einer zweitägigen Arbeitstagung werden jährlich aktuelle Themen aus den Bereichen Hörfunk & Kino vorgestellt und die Werbelinie für das Folgejahr inkl. Etathöhen definiert und festgelegt.
SWR-Werbetreff 2016
21.10.16 // Die SWR Media Services hat wieder eingeladen: Uns und ca. 200 weitere Gäste aus der Werbebranche. Das gestrige Get-together am Stuttgarter Fernsehturm haben standesgemäß unsere Mitarbeiterinnen aus der Abteilung Media besucht. Neben interessanten Gesprächen und köstlichem Essen gab es Informationen rund um die drei öffentlich-rechtlichen Sender SWR1, SWR3 und SWR4. Im Stil einer Radio-Live-Sendung moderierte SWR3-Moderator Kai Karsten die drei Programmchefs sowie die Geschäftsleiterin von Marketing & Vertrieb durch den Abend.
Werbemarkt auf gutem Kurs
19.10.16 // Von den laut GroupM prognostizierten Medien- und Marketingausgaben in Höhe von 1 Billionen US-Dollar weltweit, wird allein in Deutschland mit einem Anstieg auf 17,48 Milliarden US-Dollar gerechnet. Während das Anzeigengeschäft in der Mediengattung Print dieses Jahr besonders stark Federn lassen muss, besonders bei den Frauen- und Programmzeitschriften, steigen die Online-Werbeausgaben um 11 %. International legt der Digitalbereich jedoch eher etwas gebremst zu. Nach dem Anstieg von 18 % im Jahr 2015 und den 14 Prozent, die in diesem Jahr erwartet werden, liegen die Prognosen für 2017 nur noch bei 12 %, was zeigt, dass allmählich eine Reife in dem digitalen Markt eintritt.

 

Lotties Babypflege
22.09.16 // Die Produkte von Lotties sind seit mehr als 25 Jahren führend in Sachen Qualität und Nachhaltigkeit. Diese Erfolgsgeschichte wird nun um die Produkte der Lotties Natürliche Babypflege erweitert. Im ersten Schritt werden die Produkte Waschgel, Körperlotion, Körper- und Gesichtscreme, Badeöl sowie eine Wundschutzcreme eingeführt.

Das Design der Pflegeprodukte basiert auf den Inhaltsstoffen der Ringelblume und Kamille. Beide vereint in Babypflegeprodukten ist bislang einzigartig. Zertifizierte Naturkosmetik, frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen made in Germany.

Wir finden die neue Pflegeserie sehr sympathisch und identisch.
International School Ulm/Neu-Ulm
20.09.16 // Die International School Ulm/Neu-Ulm bietet beste Bedingungen für eine internationale Schulbildung. Als authorisierter Partner der International Baccalaureate Organisation (IB) werden weltweit anerkannte Lehrpläne sowie der Schulabschluß der University of Cambridge angeboten. Beginnend beim Kindergarten über das IB Primery Years Program und Middle School Program bis hin zum IB Diploma gilt es für das Team der SZ&P die Kommunikation zu den Zielgruppen neu zu definieren. Ein lehreiches Aufgabengebiet mit neuem Design und Kommunikationsideen.
SZ&P Kinoevent 2016 am 29. September
30.09.16 // Ist Edward Snowden ein Verräter oder ein Held? Was hat den einfachen Mann dazu bewogen, Geheimnisse der Weltöffentlichkeit Preis zu geben. Trotz der ständigen Gefahr, dass sein bisheriges Leben vom einen auf den anderen Tag vorbei sein würde? Er hat es trotzdem getan. Oliver Stone hat sich des Themas angenommen und einen Kinostreifen daraus gemacht. Wir sind gespannt ob der Film hält, was die Kritik (ver)spricht.

Wir freuen uns auf einen schönen Kinoabend mit Popcorn und Softdrinks gemeinsam mit Kunden, Partnern und Freunden des Hauses.

Film ab!
ma 2016 IP Audio III
22.09.16 // Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. veröffentlicht mit der ma 2016 IP Audio III die neuen Daten zur Webradio-Nutzung.

Die wichtigsten Ergebnisse:
im Vergleich zur ma 2015 IP Audio III ist die Nutzung digitaler Audio-Angebote in einem Jahr um 139 Prozent gewachsen. Die ausgewiesenen Angebote werden pro Monat mehr als 246 Mio. Mal abgerufen. Eine durchschnittliche Webradio-Session dauert knapp 52 Min.

Die ma IP Audio dokumentiert die streamingabrufe über alle Empfangswege - stationäres/mobiles Web, WLAN-Radio, externe Player, Radionutzung über Apps.

Seit Beginn der Messung hat sich die Anzahl der Webradio-Publisher, die ihre Angebote von der agma messen lassen, von 25 auf 73 erhöht. Entsprechend stark gestiegen ist seit der ma 2014 IP Audio I auch die Zahl der teilnehmenden Channels - von 153 auf 553.



Detaillierte Informationen zu diesem Thema erhalten Sie von

Christiane Burger
Medialeitung
c.burger@szp-ulm.de

 

Facebook hat 4 Millionen Werbekunden
20.09.16 // Facebook veröffentlicht neue Zahlen:

Laut dem sozialen Netzwerk schalten vier Millionen Unternehmen aktiv Werbung auf der Plattform - davon kommen 70 % außerhalb der USA.

Zu mobilen Facebook-Anzeigen greifen 40% der Werbetreibenden. Auf die Wirkung von Videos vertrauten im vergangenen Monat mehr als 20% der Kunden. Reine Markenpräsenzen in Form einer Facebook-Seite betreiben mehr als 60 Millionen Firmen, 85% davon nutzen Mobile.